Erfolgreich bei regionalen Jugend forscht Wettbewerben 2015!

27 unserer Schüler mit 13 Projekten nahmen an regionalen Jugend forscht Wettbewerben in Landau, Bingen, Frankenthal, Mainz, Remagen, Koblenz und Kaiserslautern teil. Hier sind die Ergebnisse:

Erster Platz und die Qualifizierung für Landeswettbewerb – Fachgebiet Biologie. “Gedanken, die bewegen. Nutzung der Hirnströme für das Steuern eines Rollstuhles”. Frank Hund, Gymnasium Edenkoben, Johannes Falkenstein, Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium , Jonas Koch, Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium. Projektbetreuer Sergej Buragin, Dr. Christof Huber, Berufsbildende Schule Neustadt a.d.Wstr.

rollstuhl1     rollstuhl2

Erster Platz und die Qualifizierung für Landeswettbewerb – Fachgebiet: Arbeitswelt. “Smell box”: Olfaktorische Wahrnehmung in Ergonomie. Sebastian Fleißig, Nils Schäfer, Leon Dean, Berufsbildende Schule Neustadt/Weinstraße. Betreuer: Sergej Buragin, Dr. Christof Huber, Berufsbildende Schule Neustadt/Weinstraße.

Koblenz1    betreuer

 Erster Platz und die Qualifizierung für Landeswettbewerb – Fachgebiet: Arbeitswelt „Don´t drink and drive! Entwicklung eines Fahrsimulators zur Aufklärung der Gefahren bei jugendlichen Verkehrsteilnehmern“. Justin Jausel Käthe-Kollwitz-Gymnasium , Marius Hellenbrand, Sebastian Fleißig Berufsbildende Schule Neustadt/Weinstraße. Betreuer: Sergej Buragin, Berufsbildende Schule Neustadt/Weinstraße

Remagen1    Remagen2

Zweiter Platz – Fachgebiet: Technik. Visualisierung eines Neuronalen Netzwerk Leonard Buhl, Naomi Dietrich, Fabian Bertha. Berufsbildende Schule Neustadt/Weinstraße Betreuer: Jeremy Weight, Kirschhoff Institut für Physik, Sergej Buragin, Berufsbildende Schule Neustadt/Weinstraße.

Frankenthal1    team

Sonderpreis für die beste schöpferische Arbeit, Sonderpreis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz – Fachgebiet Geo-und Raumwissenschaften. “Feuer auf Feuer! Ballistische Löschmethode eines Waldbrandherdes” Thomas Kollmann, Philipp Anslinger, Max Liebrich, Gymnasium Edenkoben. Projektbetreuer Sergej Buragin, Berufsbildende Schule Neustadt/Weinstraße, Antje Jarschke. Gymnasium Edenkoben.

Mainz1    Mainz2

Dritter Platz und Sonderpreis für erneubare Energie – Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften. “Grüner Stecker gegen Erderwärmung”. Lena Scherzer, Hanna Mewes, Käthe Kollwitz Gymnasium, Frank Hund Gymnasium Edenkoben. Projektbetreuer Sergej Buragin, Dr. Christof Huber, Berufsbildende Schule Neustadt/Weinstraße.

motionchair    Landau1

Dritter Platz – Fachgebiet Technik. “WingMan” Simulator: Die Zukunft des Fliegens bereits heute erleben. Frank Hund, Alexander König, Gymnasium Edenkoben, Johannes Falkenstein, Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium. Projektbetreuer Sergej Buragin Berufsbildende Schule Neustadt /Weinstraße, Jeremy Weight, Kirschhoff Institut für Physik.

10384228_920133931364779_6291386758846492160_n   S2970008

Dritter Platz – Fachgebiet Technik. “Massagefahrradsattel: Bequem und gesund radeln”. Thomas Kollmann, Philipp Anslinger, Marius Mulack Gymnasium Edenkoben. Projektbetreuer Sergej Buragin, Berufsbildende Schule Neustadt/ Weinstraße, Antje Jarschke, Gymnasium Edenkoben.

Fragebogen       die_rheinpfalz_060315

Vom Flugsimulator zum Pilotenschein

Zwei School of Flight AG Schüler und Landessieger Jugend forscht Wettbewerb, Tim Münster und Joshua Bauer auf dem Weg zum Traumberuf Pilot. (“Mein Ziel” Bericht. Rheinpfalz Zeitung)  Geflogen wird auf dem Flugplatz Bad Dürkheim www.edrf.de unter der Leitung von BBS Stellvertretenden Schulleiter Herrn Stephan Haardt. www.bbs-nw.de

Auch auf dem Flugplatz Hassloch werden School of Flight AG Schüler zu Segelpiloten ausgebildet. www.sfsv-hassloch

tim    S1800007 tec

segelpilot anflug

Flugplatzfest Haßloch, Berufsorientierungstag in Böhl-Iggelheim.

Mit unseren GH4 und JJJ Simulatoren auf dem Flugplatzfest Hassloch: “Wir wollen junge und talentierte Menschen im technischen Bereich fördern, in den Schulen kommt dies leider oft zu kurz.”

Die Rheinpfalz (29.09.2014) berichtet vom Berufsorientierungstag an der Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim. Seit über einem Jahr ist unsere Oculus Rift VR Brille immer wieder ein Publikumsmagnet.

hasslochflugplatzfest  rlp290914

School of Flight AG auf der Gamescom 2014

Das war der Hammer! Die Gamescom 2014 war für uns ein voller Erfolg. Vier Simulatoren der School of Flight AG -darunter der innovative RocketMan- und zwei von der x-sim Community stammende Fahrsimulatoren waren auf unserer 70m2 Ausstellfläche zu bewundern und warteten auf Fahrer und Piloten. An die viele begeisterte Besucher, Presse und Branchenvertreter, 8 Vorträge auf gamescom Bühnen, neue Kontakte und vor allem auch mögliche Sponsoren…Vielen Dank an mein 12-Köpfiges Team bestehend aus SoF und x-sim Aktivisten, Ihr wart Klasse! Sergej Buragin

rman   mqdefault

Video 1: gamescom 2014 – Simulatoren AG – extended Video

Video 2: Simulatoren AG auf der gamescom “speakers corner” Bühne

nath   tiodias

Video 3: Let´s Player Nathie aus Holland auf unserem Messestand

Video 4: Let´s Player und SoF Mitglied Jeremy alias Tiodias berichtet von der Messe

Video 5: Querschrift Magazin, Gamescom 2014 VLog

querschrift

001 01 02 2 5 6 7 8 9 10