Unsere Simulatoren auf der Gamescom 2013

Bonner General-Anzeiger 22.08.2013 schreibt: “ …Überrascht hat mich ein selbstgebauter Rennsimulator der „School of Flight“-Schüler-AG des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums in Neustadt an der Weinstraße. Der Simulator kann durch Luftdruck Stöße am Auto und Unebenheiten im Boden darstellen. Die Projektleiter Sergej Buragin und Dominik Klein wollen einen handwerklichen Ausgleich zur künstlerischen Ausrichtung der Schule schaffen.“  Artikel Bonner General-Anzeiger

Zitat www.youpod.de : „Die kleinsten Highlights sind manchmal die größten. … Etwas Originelles hatten sich ein paar Schüler in der Technik-AG vom Käthe-Kollwitz Gymnasium aus Rheinland-Pfalz ausgedacht: Innerhalb von wenigen Monaten bastelten sie mit viel Herzblut einen roten Rennsimulator. Durch Druckluft, die passende Hydraulik und Computersimulation konnten die Schüler ein echtes Fahrerlebnis nachahmen.“

Die AG nennt sich „School of Flight“ und wird von einem Ingenieur unterstützt, der den Schülern mit Rat und Tat zur Seite steht. Flug und Rennsimulatoren können für Events gebucht werden und die Schüler freuen sich über Spenden, mit denen sie ihr Projekt weiterführen können.“

KKG Schülerzeitung KLARTEXT, Bericht von Justin Jausel „School of Flight: Besuch bei der Gamescom“

http://www.bsimracing.com  Interview über unsere Simulatoren

Advertisements